Was ist deepWORK®?
deepWORK® ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme - ein Workout
aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Yin und Yang und
vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Besonderheiten von deepWORK®?
Die deepWORK®- Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen
Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden.
Die Phasen des deepWORK®- Trainings sind nach den 5 Elementen aufgebaut:
Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. Diese wiederum basieren auf unterschiedliche Energien.
Nach einer deepWORK® Einheit ist die Energie eines Trainierenden restlos erschöpft.
Diese Techniken werden auch in der Meditationstherapie genutzt,
bei sogenannten dynamischen Meditationen , die ihre Wurzeln hauptsächlich im fernen Osten haben und
die bei den Menschen eingesetzt werden, die vor allem unter Depressionen,
Krebserkrankungen oder psychosomatischen Beschwerden leiden.

Fazit zu deepWORK®?
deepWORK® ist für alle geeignet, denen Yoga & Co. zu langweilig ist,
die aber einen Sport suchen, der einen runterbringt und die Flexibilität verbessert.


• Fettverbrennung
• lösen von aufgestauter Energie
• das Lernen los zu lassen
• körperliches Training
• mentales Training
• das Kennenlernen persönlicher Grenzen
• das Verschmelzen von Yin und Yang im eigenen Körper

Persönliches Video zu deepWORK

"Das habe ich für deepWORK am liebsten in meiner Sporttasche..."

Hier findet Ihr Sportkleidung oder Equipment von deepWORK: http://www.deepwork-training.com/shop/

Ich unterrichte deepWORK, jeden Freitag, 17:30 Uhr im TuS Holzkirchen ;-)